ausgedehnte Ölspur im Gemeindegebiet

Am 27.05.2019 um ca. 18:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiedergeltingen zu einer ausgedehnten Ölspur im Bereich der Bahnhofstraße, Mindelheimer Straße, Langen Gasse und Stockheimer Straße alarmiert.
Die insgesamt 2,2 km lange Ölspur wurde mit insgesamt 14 Säcken Ölbinder aufgenommen und die Fahrbahn somit wieder gefahrlos befahrbar gemacht. 

Im Einsatz waren 15 Einsatzkräfte der Feuerwehr Wiedergeltingen, das LF8/6 und der Mannschaftstransportwagen mit Anhänger.
Nach ca. 4 Stunden konnte der arbeitsintensive Einsatz beendet werden. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Wiedergeltingen zu einer Ölspur im Gemeindegebiet
Einsatzstart 27. Mai 2019 18:48
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 4h
Fahrzeuge MTW
LF 8/6
Mobiler Großventilator "MGV"
Alarmierte Einheiten Florian Wiedergeltingen 43/1